Um die Feuergefechte realistischer und noch taktischer zu gestalten, haben wir uns dieses Jahr (auch auf Druck unserer Community) für eine Munitions- und Magazinbegrenzung entschieden.

Aufgrund der Rückmeldungen des ersten Honeygames im März passen wir die Regel an!

Diese läuft wie folgt ab: Ihr erhaltet zu Beginn des Spieltages 1 kleinen Beutel, diesen füllt ihr mit den BBS, welche ihr für eure Primärwaffe braucht. ACHTUNG: für 0,5er Maschinengewehre gilt eine Sonderregelung!

Dieser Beutel ist eure Munition für den Tag.

Braucht ihr eure Munition auf, müsst ihr entweder Munition eurer Teammates erbitten oder ihr könnt als unbewaffneter NSC weiter am Spiel teilnehmen.

Speedloader sind im HQ zu verstauen! Wer gefüllte Speedloader auf dem Feld trägt, oder beim Aufmunitionieren in der Offzone erwischt wird, kann vom Spiel ausgeschlossen werden!

Systema Nachladen kann auch zum taktischen Vorteil genutzt werden …

Generell

  • Da es leider nötig ist: Ausschließlich Bio-BBs verwenden!
  • Aufmunitionierung ausschließlich im HQ oder FOB, niemals im Feld

Primär-Magazine

  • Es dürfen maximal 140er MidCaps verwendet werden!
  • Anzahl der Magazine sind dem Spieler freigestellt! Es müssen aber mindestens drei befüllt werden! (Ausnahmen gelten für 0,5er Spieler mit einem dem real- Vorbild entsprechenden MG, siehe unten)
  • Wir empfehlen 60 – 80er LowCap– oder sogar 30er RealCap Magazine!

Backup-Magazine

  • Für Backups gilt: Magazine füllen, wenn diese leer sind ist die Munition für die Backup aus.
  • Keine Longtype– oder Trommel-Magazine erlaubt!
  • AEPs dürfen selbstverständlich nur Semi-Automatisch schießen
  • Wir empfehlen GBBs für die Backup Replikas aus Immersionsgründen
  • Als Backup gelten ausschließlich Pistolen – keine Maschinenpistolen, Schrotflinten oder ähnliches.

MG-Magazine

  • MGs jeden Kalibers dürfen maximal 2.000 BBs in einem Box-Mag mit sich tragen
  • MG- Spieler verzichten auf die Beutel und nehmen ihre reguläre BB- Menge mit ins HQ (bitte die Tüte/Flasche/etc. beschriften!) und können sich diese durch die Fraktionsorga zum aufmunitionieren aushändigen lassen.
Ausuferndes Nachladen ist nicht immer sinnvoll, lässt aber einen cool aussehen …